Wandern, Thema Nr. 1 im Nationalpark....

Schrammsteingratweg Schrammsteingratweg...

Nicht nur der Nationalpark hat mehr zu bieten, als seine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt oder die atemberaubend schöne Landschaft. Hier gibt es (viel)mehr Gründe zum Wandern oder Gipfel zum Stürmen. Über 1.200 km Wanderwege von seelenruhig bis nervenkitzlig alleine in der Nationalparkregion und etwa 1.100 Klettergipfel mit mehr als 15.000 verschiedenen Kletterwegen finden sich im Geburtsland des "freeclimbing"...

Selbst klettern müssen Sie freilich nicht, und oft brauchen Sie nicht einmal ein Fernglas, um diesen ästhetischen Sport so ganz nebenbei als Illustration Ihrer Wandertouren zu genießen. Im Übrigen gibt es in unseren Touren auch hinreichend gut gesicherte Klettersteige, die Ihnen dann ähnliche Lufthoheit mit köstlichen Aussichten verschaffen, wie dem Kletterer auf seiner Felsnadelspitze. Sie können dann wenigstens noch eine anständige Jause aus dem Rucksack holen, weil da kein Seil reinmusste...

Buchungsanfrage

Erkunden Sie den Nationalpark oder die wunderschönen Landschaften der Sächsischen Schweiz mit einer Unbeschwertheit die Sie so nicht kennen. Lassen Sie sich von erfahrenen Guides durch die Wildnis ziehen und erleben die schönsten Eindrücke die, die Natur bieten kann.